Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

34. Landkreis Vorpommern-Rügen | ZINGST | Strandstraße 1 | Museumshof Zingst

Foto: Hajon Visualisierungen
Büro: Dipl.-Ing.(FH) Heiko Kastl,
Dipl.-Ing.(FH) Peggy Kastl
Bauherr: Gemeinde Zingst
Besichtigung:
Nacht-Führung:
Samstag, 28.06.2014 | 21:00-24:00 Uhr
Samstag, 28.06.2014 | 22:00 Uhr, Livemusik
Fertigstellung:
April 2014









Nachts im Museum…
Die Geschichte der Gemeinde Zingst ist geprägt von der aufblühenden Segelschifffahrt im 18. Jh., zeitweise wohnten in Zingst über 100 Kapitäne und mehr als 50 Steuerleute. In drei Werften wurden Segelschiffe gebaut, die auf allen Weltmeeren segelten. Die schier überquellende Fülle an Zeitzeugnissen und der Wunsch nach einer zeitgemäßen Präsentation und gezielter Herausstellung als Seefahrtsmuseum erforderten eine Erweiterung der Ausstellungsfläche.  Der Museumshof ist ein Gebäudeensemble  mit lebendiger Mischnutzung und vielfältigen Angeboten, deren Mittelpunkt das Kapitänshaus mit dem dazugehörigen Wirtschaftsbau bildet. Beide Gebäude wurden durch einen gläsernen Verbindungsbau um 170 m² Ausstellungsfläche erweitert und können nun barrierefrei erschlossen werden. Der Verbinder steht körperlos zwischen den beiden massiven Bauteilen und wird bestimmt durch die Sichtbeziehungen und den umgebenden Außenraum. Von nahezu jeder Position des Betrachters wurde das historische Bauteil als Teil der Ausstellung fokussiert.
Zum Tag der Architektur werden wir das Museum nachts öffnen, eine Lichtinstalltion und Livemusik auf dem Gelände unterstreichen die lebendige Geschichtsvermittlung.  Nähere Informationen unter www.zingst.de

 
zurück

Tag der Architektur 2014


Hier finden Sie alle Projekete des Tages der Architektur 2014 in Mecklenburg-Vorpommern:

Broschüre Tag der Architektur 2014