Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Willkommen bei der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern

Die Architektenkammer vertritt als Körperschaft des öffentlichen Rechts alle Architekt*innen, Innenarchitekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen und Stadtplaner*innen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Gegründet! Allianz für nachhaltiges Bauen in Mecklenburg-Vorpommern

foto-allianz-nachhaltigesbauen-foto-quelle-ihk-zu-schwerin.jpeg
28.10.2022
am 28. Oktober 2022 wurde eine „Allianz für nachhaltiges Bauen in Mecklenburg-Vorpommern“ auf der Auftaktveranstaltung in der IHK zu Schwerin mit folgenden Zielen gegründet:  
  • ein gemeinsames Verständnis von ressourcenschonendem Bauen zu entwickeln,
  • Informationsangebote für planende und bauausführende Betriebe bereitzustellen,
  • sich gemeinsam für eine möglichst zügige Anpassung notwendiger Rahmenbedingungen einzusetzen.

Die Initiative wurde von der Architektenkammer M-V und der IHK zu Schwerin im Mai dieses Jahres ins Leben gerufen und gemeinsam mit der Ingenieurkammer M-V aufgebaut.
Weitere Partner schlossen sich an: der Bauverband MV, die Stiftung Akademie für nachhaltige Entwicklung MV sowie die Hochschule Wismar mit dem Kompetenzzentrum Bau MV, die Industrie- und Handelskammern zu Rostock und Neubrandenburg, die zwei Handwerkskammern, der Landesbeirat Holz, die Europäische Bildungsstätte für Lehmbau in Wangelin, das Regionale Bioökonomiebündnis Plant3, die zwei Universitäten des Landes, sowie die Hochschulen in Neubrandenburg und Stralsund.

Christoph Meyn, Präsident der Architektenkammer M-V resümiert den Auftakt wie folgt: „Die Rückmeldungen in den Fachforen zu ökologischem Bauen, energetischem Sanieren sowie Wertstoffkreisläufe und Bauteilrecycling haben deutlich gezeigt, dass das Interesse und die Bereitschaft, an der Umsetzung der Empfehlungen mitzuwirken, groß und notwendig ist. Voraussetzung dafür ist der politische Wille, die erforderlichen Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Bauwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern zu schaffen.“
 
mehr Infos

Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern 2022 an sieben Projekte verliehen

Der Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern 2022 wurde am 17. Oktober im Plenarsaal des Landtages im Schweriner Schloss – dem Siegerprojekt des vorherigen Wettbewerbs 2019 – verliehen. Zum zwölften Mal hat der Wettbewerb um den renommierten Preis Siegerinnen und Sieger hervorgebracht. Ausgelobt wurde er erstmals in acht Kategorien gemeinsam vom Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung, der Architektenkammer, der Ingenieurkammer und dem Bauverband Mecklenburg-Vorpommern. Eine Fachjury hat alle 53 eingereichten Projekte geprüft und bewertet.

Christoph Meyn, Präsident der Architektenkammer
, verwies auf die identitätsstiftende Funktion von guter Architektur: „Die Einschätzung, was gute Architektur ausmacht, ist individuell sehr unterschiedlich. Fast immer hat sie nicht nur eine ästhetische, sondern auch eine persönliche Dimension. Unser Wettbewerb veranschaulicht beispielhaft, wie wir in Mecklenburg-Vorpommern wohnen und arbeiten wollen. Ich freue mich auf die weitere Debatte über Baukultur im Nordosten.“

Vorstellung aller Preisträger und Belobigungen auf der Homepage unter:
www.baukultur-mv.de/landesbaupreis 

Staffelstabübergabe: Neue Geschäftsführung der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern

220921_neue Gfung der AK MV_Brandes-Fittkau_Foto_Fotoraum Hannover.jpg
21.09.2022
Im September 2022 wird die Juristin Sabrina Brandes-Fittkau die Geschäftsführung der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern von Frau Katrin Patynowski übernehmen und damit in der Kammergeschäftsstelle als neue Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen.

Im Fokus ihrer Tätigkeit sieht Frau Brandes-Fittkau die Führung der Geschäftsstelle sowie die berufspolitischen Interessen der Kammermitglieder, die sie mit Engagement und Verantwortungsbewusstsein bestmöglich vertreten wird. „Wir sehen uns in der heutigen Zeit mit vielfältigen gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen konfrontiert, die sich fraglos auch auf die Tätigkeit der Architektinnen und Architekten aller Fachrichtungen auswirken. Gemeinsam mit dem Vorstand werden wir aktuelle Themen wie u. a. demographischer Wandel, Digitalisierung, Klimawandel und jene von morgen schon heute im Blick haben und die Erarbeitung zukunftsfähiger Lösungen im Sinne des Berufsstandes bestmöglich mitgestalten“, erklärt Frau Brandes-Fittkau einige Schwerpunkte ihrer Arbeit als neue Geschäftsführerin der Architektenkammer M-V.
 
mehr Infos

Verein „Initiative Baukultur Mecklenburg-Vorpommern e. V.“ | Erste Sitzung des Vorstandes

Der Vorstand des noch jungen Vereins „Initiative Baukultur Mecklenburg-Vorpommern e. V.“ hat sich am 29. August 2022 erstmalig zu seiner Sitzung in der Architektenkammer M-V eingefunden.

Damit nimmt der Vorstand seine Arbeit aktiv auf und wird fortan darüber beraten, wie Aktivitäten vernetzt werden und Akteure, Initiativen sowie Verbände sich rund um das Thema Baukultur in M-V austauschen können.

Wir sind gespannt auf die gemeinsamen Vorhaben und bedanken uns schon jetzt für den Input bei Christoph Meyn (Vorstandsvorsitzender), Stefan Wenzl (1. stellvertretender Vorsitzender), Claudia Kapellusch (Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e. V., 2. stellvertretende Vorsitzende), Katrin Patynowski (Schatzmeisterin) sowie bei den Beisitzenden Rainer Albrecht (SPD-Landtagsfraktion M-V), Dr. Eva-Maria Barkhofen (Architekturhistorikerin), Robert Erdmann, Ronny Seidel (Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern) und Wolfgang Oehler (bauen-für-alle.de Forum für Wohnungsbau, Städtebau und Baukultur).


Mehr Informationen unter:
 https://www.baukultur-mv.de/vorstand
#baukulturmv

Hilfsangebote von und für Architektinnen und Architekten

25.03.2022
Seit einigen Wochen herrscht mitten in Europa Krieg. Es vergeht kein Tag ohne Bilder der Zerstörung in der Ukraine. Die Bundesarchitektenkammer (BAK) hat eine Seite eingerichtet, auf der gebündelt Informationen zu Hilfsangeboten zusammengefasst sind und auf die wir an dieser Stelle verweisen möchten. 
>> Hier (BAK/deutsch) und
>> hier (job offer/ Пропозиція про роботу) finden Sie Informationen über die Beschäftigung von nach
>> Deutschland geflüchteten Kolleginnen und Kollegen.

Aktuelles

23.11.2022

Digitaler Bauantrag des Landkreises Ludwigslust-Parchim

Projektleiterin Astrid Poppe bei der Kommunalservice Mecklenburg AöR, testet das neue Verfahren im Serviceportal 23.11.2022 Der Landkreis Ludwigslust-Parchim bietet neuen Online-Service ab 1. November an: Es ist soweit – am 1. November wird in der Digitalisierung des Fachdienstes Bauordnung,...    mehr Infos

01.11.2022

Deutsches Architektenblatt Dezember 2022 | Regionalteil für Mecklenburg-Vorpommern

Der Regionalteil für Mecklenburg-Vorpommern im Deutschen Architektenblatt (DAB) ist da!       mehr Infos

04.10.2022

Ausstellung "Stadtwende" | 18.10.-20.11.2022 < Schleswig-Holstein-Haus Schwerin

DDR-Baupolitik und bürgerschaftliches Engagement gegen Abrisspolitik im Fokus einer Ausstellung: Eine Wanderausstellung präsentiert – in enger Kooperation mit örtlichen...    mehr Infos

Veranstaltungen

05.12.2022 - 12:00 bis 14:15 Uhr

ONLINE: Wir stehen drauf! - Planungsgrundsätze für innovative Bodensysteme

Das Online-Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.    mehr Infos


06.12.2022 - 10:00 bis 11:30 Uhr

ONLINE: Ressourceneffizient Bauen mit Carbonbeton - Monolithisch Bauen mit Infraleichtbeton

Das Online-Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.    mehr Infos


06.12.2022 - 13:00 bis 15:30 Uhr und andere Termine

ONLINE: Geeignete Lüftungslösungen in Mehrfamilienhäuser

Das Online-Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.    mehr Infos


Architektensuche


 

Medienbeiträge

Foto:AK MV
Politische Positionen - Gespräche zu folgenden Themen:

"Warum wir über Stadtentwicklung reden müssen!"
Live-Talk < hier > (1:35 h)

"Nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen, was bedeutet das konkret?"
Live-Talk < hier > (1:35 h)

"Wo bleibt der Nachwuchs?"

Live-Talk < hier > (1:30 h)

"Wie viel Baukultur braucht Mecklenburg-Vorpommern?"
Live-Talk < hier > (1:30 h)

„Schule als Bildungsort für alle“
Live-Talk < hier >  (55 min)

"Baukultur und Toursimus in Mecklenburg-Vorpommern"
Live-Talk < hier > (1:37 h) 

"Wohnungsbau" in Mecklenburg-Vorpommern
Live-Talk < hier > (1:27 h)


Broschüre 2019

Grafik: fachwerkler
Die Broschüre "Landesbaupreis 2019" kann ab sofort <hier> heruntergeladen werden.

Bauherrenmappe als PDF


Die Arbeitsmappe „Vom Traum zum Haus – Wegweiser für private Bauherren" steht zum Download als PDF-Datei bereit unter:
Bauherrenmappe (2013) als PDF (9,5 MB) (kostenfrei)