Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Willkommen bei der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern

Die Architektenkammer vertritt als Körperschaft des öffentlichen Rechts alle Architekt*innen, Innenarchitekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen und Stadtplaner*innen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Politische Positionen - Online-Gespräch zur Zukunft der Städte in Mecklenburg-Vorpommern am 4.8.2021, 14-15.30 Uhr

22.07.2021
Pandemien, Klimawandel, Verkehr und Wohnungsbau sind die neuen und alten Herausforderungen der Stadtentwicklung auch in Mecklenburg-Vorpommern, die die Architektenkammer M-V in einer Gesprächsrunde am Mittwoch, den 4. August 2021 von 14 bis 15.30 Uhr, als Livestream auf ihrem YouTube-Kanal vertiefend diskutiert.
Teilnehmen werden an dem Gespräch folgende Gäste:
  • Eva-Maria Kröger, MdL M-V, baupolitische Sprecherin Fraktion DIE LINKE.
  • Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt, Hanse- und Universitätsstadt Rostock
  • Lars Prahler, Bürgermeister der Stadt Grevesmühlen
  • Lothar Säwert, Abteilungsleiter der Abteilung Bau, Ministerium für  Energie, Infrastruktur und Digitalisierung M-V
  • Kay-Uwe Teetz, Geschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Nord e. V., Geschäftsstelle Rostock
  • Andreas Wellmann, Geschäftsführer, Städte- und Gemeindetag M-V

Einladung zur Beteiligung im Live-Chat

Eingeladen sind Bürgerinnen und Bürger, Fachleute sowie Interessierte, sich mit ihren Fragen an der Diskussionsrunde zu beteiligen. Vorab können Fragen eingereicht werden an a.goertler@ak-mv.de oder während des Gespräches über Anmeldung bei YouTube im Life-Chat des Livestreams gestellt werden.

DENKMALGESPRÄCHE am 18.08.2021 - Schlossanlage und Landschaftspark Ivenack

Luftaufnahme: Schloss und Landschaftspark Ivenack | Foto: M. Proske
18.08.2021
Das zweite Ortsgespräch Denkmalpflege im Jahr 2021 führt am 18. August nach Mittelmecklenburg zur Schlossanlage Ivenack, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.
Die repräsentative Schlossanlage erhielt ihre prägende Gestalt im 18. Jahrhundert. Vor Ort wollen wir mit Architekt, Landschaftsarchitekt, Bauherren und Denkmalpflegern über die Sanierungskonzepte sprechen, aber auch über die Entwicklungsstrategien des gesamten denkmalgeschützten Gutsdorfs Ivenack diskutieren.

Ab sofort können sich Interessierte für die kostenlose Veranstaltung anmelden!

Termin: Mittwoch, 18. August 2021, 15-17.30 Uhr als Präsenzveranstaltung vor Ort
Projekt: Sanierung der Schlossanlage Ivenack und des Landschaftsparks
Veranstaltungsort: Ivenack, Am Schloss 3, Schloss Ivenack
Anmeldungen werden erbeten bis zum 09.08.2021 an info@ak-mv.de
Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer M-V als Fortbildung anerkannt.

14. Rostocker Architekturpreis für Wohnprojekt "Alstadtkieker" und Anerkennung für "Schaudepot-Kunsthalle Rostock"

"Altstadtkieker"-Wohnen am Holzlager, Foto: Stefan Josef Müller
24.06.2021
Mit dem 14. Rostocker Architekturpreis ausgezeichnet wurde das Wohnprojekt „Altstadtkieker“ bei der feierlichen Verleihung am 23. Juni 2021 im Haus der Musik in Rostock. Die Architekten des Preisträgerprojektes sind das Berliner Büro Löser Lott Architekten GmbH (LPH 1-4) zusammen mit Martin Paetzold und Heike Lachmann von cubus architekten (LPH 5-8) aus Rostock sowie dem Landschaftsarchitekten Hannes Hamann.

Eine Anerkennung gab es für das Projekt „Neubau Schaudepot der Rostocker Kunsthalle“ und die Rostocker Arbeitsgemeinschaft buttler architekten GmbH mit matrix architektur.  
Unser Glückwunsch gilt den Preisträgern und allen 17 Architekten, die sich in diesem Jahr für den Preis beworben haben!

Live-Talk ab sofort online! - Nachwuchsförderung planender Berufe in M-V

16.06.2021
„Wo bleibt der Nachwuchs?“ -
In einem Online-Gespräch diskutierten Expert*innen zur Frage der Nachwuchsförderung planender Berufe in Mecklenburg-Vorpommern. Ab sofort steht der Livestream zum Nachschauen online auf YouTube unter: https://www.youtube.com/watch?v=UHWf46S4XV0

Jubiläum: 30 Jahre Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern

Die Architektenschaft des Landes blickt auf 30 Jahre engagierte Arbeit in ihrer selbstverwalteten berufsständischen Kammer  

Vor 30 Jahren – am 25. Mai 1991 – wurde die Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Die Gründung der Kammer gelang 1991 mit der Unterstützung engagierter Architekt*innen der alten und neuen Bundesländer, der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein und des damals zuständigen Innenministeriums M-V, die einen Gründungsausschuss initiierten.


NEUE TERMINE für 2021! Schülerwettbewerb "ARCHITEKTUR+MEER"

Grafik: Aline Raether + Lisa KlabundeDie Abgabefristen zur Teilnahme am ersten Schülerwettbewerb „ARCHITEKTUR + MEER“ werden verlängert! Pandemiebedingt hat sich die Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern und die Arbeitsgruppe ARCHITEKTUR+ SCHULE für folgende neue Termine entschieden. Macht mit - wir freuen uns auf Eure Einreichungen!

Neue Termine :
Onlineanmeldung für Teilnehmernummer
31.08.2021
Einsendung der Arbeiten
26.11.2021
Jurysitzung Dezember 2021
Preisverleihung Dezember 2021

Alle Formulare und Arbeitsblätter finden Sie < hier >
Infos per E-Mail unter: a.goertler@ak-mv.de

10 Fragen & Antworten zur HOAI 2021

Quelle: BAK
Warum gibt es eine neue HOAI? Was ist denn das ArchLG und warum ist das auf einmal so wichtig? Hätte der Gesetzgeber statt der HOAI-Änderung auch exklusive Vorbehaltsaufgaben für Architekten einführen können, um die Mindestsätze zu retten? Was passiert, wenn sich die Parteien nicht auf die Höhe eines Honorars geeinigt haben? Gibt es neue Aufklärungs- und Informationspflichten? Anworten auf diese und weitere Fragen finden Sie über die Homepage der BAK über folgenden Link nachlesen:

Aktuelles

01.08.2021

Deutsches Architektenblatt AUGUST 2021 | Regionalteil für Mecklenburg-Vorpommern

Der Regionalteil für Mecklenburg-Vorpommern im Deutschen Architektenblatt (DAB) ist da! Regionalteil M-V als PDF zum Download << hier >>.    mehr Infos

01.09.2021

Auslobung: BDA Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Der BDA-Preis Mecklenburg-Vorpommern wird 2021 zum sechsten Mal ausgelobt. Ziel ist es, vorbildliche Bauten, die in Mecklenburg-Vorpommern realisiert wurden, auszuzeichnen. Zugelassen zum...    mehr Infos

17.09.2021

DASL-Jahrestagung am 17.09.2021

Quelle: www.dasl.de Am 17. September 2021 wird die DASL ihre Jahrestagung als digitales Format durchführen. Themenschwerpunkt der Jahrestagung ist: „Stadt macht Arbeit – Arbeit macht Stadt“.    mehr Infos

Veranstaltungen

29.07.2021 - 16:00 bis 17:00 Uhr

ONLINE: Holz mineralisch schützen & bewahren

Das Online-Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 1,0 Fortbildungsstunde anerkannt.   mehr Infos


30.07.2021 - 13:30 bis 15:00 Uhr

ONLINE: Brandschutz im Mauerwerksbau

Das Online-Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 1,5 Fortbildungsstunden anerkannt.    mehr Infos


02.08.2021 - 9:00 bis 15:30 Uhr

ONLINE: Brandschutz-Grundlagen

Das Online-Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 5,0 Fortbildungsstunden anerkannt.   mehr Infos


Architektensuche


 

Medienbeiträge

Foto:AK MV
"Altstadtkieker" erhält Rostocker Architekturpreis": Beitrag 25.06.21
< hier > (5:30 min)

"Wo bleibt der Nachwuchs?":
Live-Talk 16.06.2021
< hier >
(1:30 h)

"Wie viel Baukultur braucht M-V?": Live-Talk 26.05.21
< hier > (1:30 h)

„Schule als Bildungsort für alle“: Live-Talk 21.02.21
< hier >
  (55 min)

"Denkmalgespräch erstmals digital":
Beitrag 04.05.21
< hier >
(3:15 min)


Broschüre 2019

Grafik: fachwerkler
Die Broschüre "Landesbaupreis 2019" kann ab sofort <hier> heruntergeladen werden.

Bauherrenmappe als PDF


Die Arbeitsmappe „Vom Traum zum Haus – Wegweiser für private Bauherren" steht zum Download als PDF-Datei bereit unter:
Bauherrenmappe (2013) als PDF (9,5 MB) (kostenfrei)