Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Willkommen bei der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern

Die Architektenkammer vertritt als Körperschaft des öffentlichen Rechts alle Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

2. Landeskonvent Baukultur M-V 2018 - Verkündung der "Stralsunder Erklärung"

Eröffnung des 2.Landeskonvents Baukultur M-V 2018 im Stralsunder Rathaus mit Dr. Alexander Badrow, Oberbürgermeister Hansestadt Stralsund, Joachim Brenncke, Präsident Architektenkammer M-V und Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur v.l.n.r
Landeskonvent Baukultur M-V 2018 verkündet „Stralsunder Erklärung“ mit Forderungen zur Entwicklung der Städte in Mecklenburg-Vorpommern  
Die Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern führte am 29. November 2018 mit 130 Fachleuten den 2. Landeskonvent Baukultur im Stralsunder Rathaus durch. Diskutiert wurde gemeinsam zur Situation und Weiterentwicklung der Städte und des ländlichen Raums in Mecklenburg-Vorpommern.  
Der Konvent hat sich in thematischen Arbeitsgruppen mit den zu erwartenden Veränderungsprozessen aus Sicht zukünftiger baukultureller Ansprüche in den Städten und Dörfern auseinander gesetzt. Im Ergebnis wurde mit der „Stralsunder Erklärung“ ein 10-Punkte-Maßnahmenkatalog verabschiedet.
Joachim Brenncke, Präsident der Architektenkammer M-V zeigte sich erfreut über das große Interesse an dem zweiten Landeskonvent in Stralsund. „Der Konvent ist ein geeignetes Format, um sich mit relevanten Akteuren auf Augenhöhe zur Zukunftsfähigkeit unseres Bundeslandes auszutauschen. Es geht uns dabei insbesondere um architektonische und städtebauliche Fragestellungen, um die Chancen durch Baukultur. Mit der Stralsunder Erklärung wollen wir mit der Politik, den Verwaltungen, mit Planern und Architekten in eine breite öffentliche Diskussion treten“, so der Kammerpräsident.

Bildergalerie: Landeskonvent Baukultur 2018

   
(29 Bilder) mehr Infos

Auslobung: Landesbaupreis M-V 2019

Jetzt für den Landesbaupreis 2019 bewerben:
Architekten und Ingenieure, die an der Planung und Betreuung eines Bauvorhabens in Mecklenburg-Vorpommern beteiligt waren, können sich mit diesem ab dem 1. November 2018 für den 11. Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern bewerben. Der Wettbewerb wird gemeinsam ausgelobt durch das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung M-V, die Architektenkammer M-V, die Ingenieurkammer M-V und den Bauverband M-V.
Wichtige Termine des Landesbaupreises M-V 2019:
Bewerbungszeitraum: 1. November 2018 – 15. Februar 2019
Preisgerichtssitzung: 15. – 17. Mai 2019
Preisverleihung: 10. September 2019

Weitere Teilnahmebedingungen, Vergabekriterien und das Bewerbungsformular stehen auf der Internetseite www.landesbaupreis-mv.de.


Anmeldung zum Tag der Architektur 2019 in M-V

TDA_2019_RGB.jpg
30.11.2018
Der bundesweite Tag der Architektur 2019 wird unter dem Motto „Räume prägen“ am 29. und 30. Juni alle Facetten des Hochbaus, der Landschaftsgestaltung, der Innenraumplanung und Städteplanung in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Werben Sie für gute Architektur und qualitätvolle Baukultur in Mecklenburg-Vorpommern und stellen Sie Ihr kürzlich realisiertes Projekt einem interessierten Publikum vor.
  
Formulare zum Download:
 
mehr Infos

Positionspapier der AK M-V: "Besser mit Architekt - Die Mitwirkung von Architekten in der Vergabe"

Vergabestellen benötigen in der Regel bei der Vergabe von Planungsleistungen insbesondere mit EU-Fördermittelbezug externe fachliche Unterstützung. Durch Initiation der Vertreterversammlung hat es sich der Vorstand zur Aufgabe gemacht, in einer Arbeitsgruppe ein entsprechendes Positionspapier „Besser mit Architekt“ auszuarbeiten, dass für die grundsätzlich notwendige Mitwirkung von Architekten in öffentlichen Vergabeverfahren plädiert. Die darin formulierten Thesen befassen sich mit den Vorteilen, die aus der fachlichen Mitwirkung von Architekten in öffentlichen Planverfahren resultieren.


Aktuelles

16.01.2019

Deutscher Innenarchitektur Preis 2019

Der bdia bund deutscher innenarchiteken würdigt hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Innenarchitektur und zeichnet mit dem Deutschen Innenarchitektur Preis innovative Projekte aus,...    mehr Infos

20.12.2018

Broschüre ist da! Landeskonvent 2017 - Baukultur in ländlichen Regionen in Mecklenburg-Vorpommern

Ab sofort können Sie die Broschüre zum "1. Landeskonvent Bauktultur 2017" einsehen und gern in gedruckter Form bestellen....    mehr Infos

05.12.2018

Ausgelobt - Deutscher Landschaftsarchitektur - Preis 2019

Der bdla hat zum 14. Mal den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis ausgelobt. Mit der intensiveren Nutzung städtischer und landschaftlicher Räume werden an die...    mehr Infos

Veranstaltungen

22.01.2019 - 9:30 bis 13:00 Uhr

Komfortable Wohnraumlüftung in der Architektur - Vorschriften und Anwendungen

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 3,0 Fortbildungsstunden anerkannt.    mehr Infos


23.01.2019 - 9:00 bis 16:30 Uhr und weitere Termine

16. Beton-Symposium - Innovative Lösungen aus Beton

Das Symposium ist bei der Architektenkammer M-V mit 5,0 Fortbildungsstunden anerkannt.    mehr Infos


24.01.2019 - 10:15 bis 16:00 Uhr

Architekten- und Planertag

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 4,5 Fortbildungsstunden anerkannt.   mehr Infos


Architektensuche


 

Medienbeiträge

30.11.2018, Stralsund TV "Landeskonvent Baukultur am 29.11.2018" von Frederik Burghardt (ab Minute 01:45 - 03:35)
Link: Beitrag "Landeskonvent Baukultur M-V in Stralsund"

22.06.2018, NDR 1 Radio MV "Tag der Architektur 2018" von Axel Seitz
Link: Interview mit Stadtplanerin Konstanze Guhr über die gemeinschaftliche Instandsetzung eines Dreiseithofes in Palingen"
04.07.2017, NDR-Nordmagazin, Beitrag "Planerwerkstatt Ueckermünde",
Link: "Architekten liefern Ideen für Ueckermünde" (Min 02:30) 


12.05.2017, Beitrag "Landeskonvent Baukultur M-V", NDR-Nordmagazin 
» Video ansehen

Bauherrenmappe als PDF


Die aktuelle Auflage der Arbeitsmappe „Vom Traum zum Haus – Wegweiser für private Bauherren" können Sie ab sofort kostenlos als PDF-Datei herunterladen.
Die Materialien enthalten systematische und gezielte Fragestellungen und Übungen mit zahlreichen anschaulichen Fotoillustrationen, Zeichnungen und Grafiken zum besseren Verständnis auf dem Weg zum Traumhaus.

Bauherrenmappe (2013) als PDF (9,5 MB) (kostenfrei)