Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Schülerwettbewerb "Architektur+Meer" unter Pandemie-Bedingungen | Vertagung der Jurysitzung auf 2022

Vorprüfung Schülerwettbewerb „ARCHITEKTUR+MEER“: Die Architektinnen (v.l.) Dörthe Große, Aline Raether, Doreen Edelmann und Ilka Thaumüller mit einigen der eingereichten Schülerarbeiten | Foto: AK MV
01.12.2021
Mit großer Begeisterung hat das Team von "Architektur+Schule" alle eingegangen Wettbewerbsarbeiten in einer Vorprüfung im November 2021 gesichtet und erfasst.

Es sind 45 Arbeiten unterschiedlichster Art eingegangen, davon haben einige Klassen mehrere Arbeiten erstellt und eingereicht. Die Bandbreite reicht von kreativen Modellen über aufwendig gestaltete Plakate und Fotocollagen bis hin zu detaillierten Grundrissen, Ansichten und perspektivischen Darstellungen von selbst erdachten Gebäuden. Das Team ist überwältigt von der Vielfalt und der Kreativität der Schülerinnen und Schüler, aber auch von dem Engagement der Lehrkräfte in unserem Bundesland.

Die Einreichungen haben die Erwartungen der Initiatorinnen und Initiatoren der Arbeitsgruppe „Architektur+Schule“ schon jetzt bei weitem übertroffen.

Leider jedoch wird die geplante Preisgerichtssitzung am Freitag, den 3.12.2021, wegen der bevorstehenden landesweiten Einschränkungen nicht durchgeführt und muss schweren Herzens abgesagt werden. Die Entscheidung über die Platzierungen fällt daher voraussichtlich Anfang des nächsten Jahres 2022, sobald ein Treffen wieder möglich ist.

Es bleibt also noch ein bisschen spannend für alle, die teilgenommen haben.

Infos können < hier > abgerufen und per E-Mail erfragt werden unter: a.goertler@ak-mv.de

Auslobung: Schülerwettbewerb 2020/21

201117_schülerwettbewerb_seite.jpg Die Initiative Architektur + Schule der Architektenkammer M-V lobt ihren ersten Schülerwettbewerb zum Thema „ARCHITEKTUR+MEER“ aus. Dieser Schülerwettbewerb wird im Schuljahr 2020/21 mit dem Ziel durchgeführt, Lehrer*innen und Schüler*innen für die gebaute Umwelt zu sensibilisieren, aber auch um den gestalterischen Ideen der Kinder und Jugendlichen unseres Landes eine Plattform zu bieten.

NEUE TERMINE für 2021 und 2022!
Onlineanmeldung: 31.08.2021
Einsendung der Ergebnisse + Teilnahmeerklärung: 26.11.2021 an info@ak-mv.de
Vorprüfung: 27.11.2021
Jurysitzung: Frühjahr 2022 (*)
Preisverleihung: Frühjahr 2022 (*)

(*) Schülerwettbewerb unter Corona-Bedingungen: Der Schülerwettbewerb wurde bereits im November 2020 ausgelobt. Pandemiebedingt wurde der Abgabetermin des Wettbewerbs als Reaktion auf die erschwerten Bedingungen für Schüler und Lehrer durch den Lockdown bis Ende 2021 verlängert.
 
mehr Infos

Auftakt: Architektur macht Schule in Mecklenburg-Vorpommern

Am 25. Oktober 2019 fand die Auftaktveranstaltung auf Initiative der Architektinnen Aline Raether und Doreen Edelmann im Schulzentrum am Sund in Stralsund statt.

Mit Hilfe von Einzelprojekten soll künftig die Kommunikation zwischen den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern mit ihren Schüler*innen und Lehrenden sowie den Architekt*innen hergestellt werden.
Ziel der Projekte soll es sein, die gebaute Umwelt bewusst wahrzunehmen, die Schüler für Baukultur und den Architektenberuf zu sensibilisieren und vor allem ihre Ideen, Wünsche und Vorschläge für die Gestaltung von Schulen, öffentlichen Gebäuden und öffentlichen Räumen aufzunehmen und in einem Thesenpapier an die Architektenschaft und die Politik weiterzureichen.

Im Interview

Architekturvermittlung ist das Thema der Arbeitsgruppe "Architektur + Schule", deren  Initiatorinnen die Architektinnen Aline Raether und Doreen Edelmann sind.
Über das Konzept, Projektideen und Aufgaben der Arbeitsgruppe sprachen wir mit Aline Raether.