Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Landesbaupreis M-V

Mit dem Landesbaupreis werden seit 1998 alle zwei Jahre herausragende Bauwerke in Mecklenburg-Vorpommern gewürdigt. Auslober sind gemeinschaftlich das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus, die Architektenkammer sowie die Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern.

„Der Wettbewerb ist ein wichtiges Element zur Darstellung der Baukultur im Land. Mit dem Baupreis wird die gelungene Zusammenarbeit von Bauherren, Architekten, Ingenieuren und Handwerkern gewürdigt", sagte Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus,  am 8. November 2012 bei der Preisverleihung im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald.

Landesbaupreis 2019: Neun Projekte in der Endauswahl

Der 11. Landesbaupreis geht mit neun Favoriten in die Endrunde. In einem dreitägigen Auswahlverfahren hat die Jury aus 41 Einreichungen die Finalisten bestimmt. Auslober des Landesbaupreises sind das Infrastrukturministerium, die Architektenkammer, die Ingenieurkammer sowie der Bauverband des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

In der Endauswahl sind nun vier Projekte in der Kategorie „Bausumme bis eine Million Euro“ und fünf Maßnahmen in der Kategorie „Bausumme über eine Million Euro“. Die Sieger in beiden Kategorien erhalten jeweils 2.000 Euro Preisgeld. Außerdem werden Belobigungen mit bis zu 2.000 Euro insgesamt sowie Anerkennungen vergeben.Prämiert werden herausragende Neubauten genauso wie sanierte Gebäude, die hohen Qualitätsansprüchen in städtebaulicher, gestalterischer, konstruktiver, ökonomischer und innovativer Hinsicht entsprechen.
Die Preisträger werden am 10. September 2019 im Plenarsaal des Landtags im Schweriner Schloss bekanntgegeben. 

Informationen und Fotos der Finalisten:

Homepage

Website www.landesbaupreis-mv.de
Weitere Informationen zum Landesbaupreis M-V bspw. Auslobung, Termine und Jurymitglieder unter:
www.landesbaupreis-mv.de

Archiv


In unserem Archiv können Sie die Broschüren vergangener Landesbaupreise herunteladen und einsehen!

Broschüren als Pdf zum Download: