Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Lübstorf, OT Wiligrad | Wiligrader Straße 17 | Umbau und Sanierung historisches Maschinenhaus Schlossanlage Wiligrad

© Thomas Schlutt
Büro: Dipl.-Ing. Thomas Schlutt, Architekt
Mitarbeit: Dipl.-Ing. Yvonne Werder; Doreen Achterberg M.A.
schlutt und schuldt a r c h i t e k t e n | cooperation freie architekten
Bauherr: Betrieb für Bau und Liegenschaften M-V Geschäftsbereich Schwerin,
Ansprechpartner: Hr. Bleyder, Hr. Brendemühl
Besichtigung:
     
Samstag, 27.06.15 | 11 - 17 Uhr
Sonntag, 28.06.15 | 11 - 17 Uhr
Fertigstellung:
2.2015

Das Gebäude „Maschinenhaus“ ist Bestandteil der Schlossanlage Wiligrad, die vom Herzog von Mecklenburg, Johann Albrecht, von 1896 bis 1898 erbaut wurde. Das dem Schloss in nördlicher Richtung gegenüberstehende Maschinenhaus diente vorrangig der Strom- und Wärmeerzeugung für den Schlosskomplex. Mit der Neunutzung des Schlosses erfuhr das Maschinenhaus eine Umnutzung zum Unterkunftsgebäude. Das Gebäude gliedert sich in zwei Teile. Das Langhaus, in dem die Heizanlage untergebracht war, sowie den Querbau für Wäscherei und Bedienstetenwohnung. Im Bereich des Langhauses ist das Gebäude zweigeschossig, das Obergeschoss ist zum Dachraum hin offen.
Durch den mehrjährigen Leerstand sind enorme Schäden in der Gebäudehülle entstanden. Die Umbau- und Sanierungsarbeiten umfassten eine Dekontamination, die umfangreiche Dachsanierung mit historischen Dachanschlüssen, die denkmalgerechte Fassadensanierung des Sichtmauerwerks und die Herstellung der Rohbauhülle als Vorbereitung für den raumbildenden Ausbau hinsichtlich einer musealen Nutzung.
Die Öffnung des Gebäudes, in möglicher Zusammenarbeit mit dem ansässigen Kunstverein und der Hochschule Wismar, kann dessen Potential als Ausstellungs- und Kulturplattform aufzeigen und die gesamte Schlossanlage einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Am Tag der Architektur wird die Besucher eine Fotografieausstellung – mit Fotografien eines Architekturfotografen aus Mecklenburg sowie zwei Absolventen der Hochschule Wismar – erwarten.

 
zurück

Programmheft 2015


Hier finden Sie das aktuelle Programmheft des Tages der Architektur für Mecklenburg-Vorpommern als PDF-Datei zum Download!
Tag der Architektur 2015

Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen rund um den Tag der Architektur?

Bitte wenden Sie sich an:

Anja Görtler
Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0385 59079-17
a.goertler@ak-mv.de

App


Ob Smartphone oder iPad – für alle mobilen Endgeräte steht eine komfortable Routen- und Terminplanung über die mobile Website mobil.tag-der-architektur.de  zur Verfügung. Im App- bzw. Playstore können Sie die App kostenlos herunterladen!