Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Boissow | Bantiner Straße 3 | Strohballenhaus

© Jan Reinschmidt
Büro: Jan Reinschmidt
stroase
Bauherr: Jan Reinschmidt
Besichtigung:
Führungen:      
Samstag, 27.06.15 | 10 - 17 Uhr
Samstag, 27.06.15 | 12 Uhr, 14 Uhr
Fertigstellung:
5.2015

Einfamilienhaus in Strohballenbauweise
Ein Haus für ein bis drei Personen im Biosphärenreservat Schaalsee, nicht weit von Zarrentin entfernt. Ein gebautes Experiment, in räumlicher, ästhetischer und funktionaler Hinsicht. Umgeben von einer dichten Hecke, rückt der Baukörper so nah wie möglich an die Straße, um auf dem Grundstück einen geschützten und sonnigen Bereich für zukünftige selbstversorgende Gartenprojekte frei zu halten. Der fünf Meter schmale Baukörper ist vertikal und horizontal in Zonen der Aktivität und Ruhe gegliedert, ein großer offener Raum zieht sich von der zentralen Küche mit Zugang zur Terrasse bis in das Obergeschoss in den westliche gelegenen Wohnbereich. Es wurden durchweg ökologisch und baubiologisch einwandfreie Materialen verbaut, die während des Lebenszyklus des Hauses einen minimalen Einfluss auf die Umwelt haben und ein gesundes Raumklima erzeugen. Zwischen einem Ständerwerk aus 6/36 cm Holzbohlen sind 36 cm dicke Strohballen als Dämmung in Außenwänden und Dach eingebaut. Die Ballen wurden innen und außen mit Lehm oder Kalk verputzt, und an den Traufseiten zusätzlich mit Holz verkleidet. Das Dach wurde mit rund 150 Jahre alten, handgestrichenen Biberschwänzen von einem Abrisshaus im Nachbardorf gedeckt. Der Energiestandart ist etwa auf dem Niveau von KfW55.

 
zurück

Programmheft 2015


Hier finden Sie das aktuelle Programmheft des Tages der Architektur für Mecklenburg-Vorpommern als PDF-Datei zum Download!
Tag der Architektur 2015

Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen rund um den Tag der Architektur?

Bitte wenden Sie sich an:

Anja Görtler
Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0385 59079-17
a.goertler@ak-mv.de

App


Ob Smartphone oder iPad – für alle mobilen Endgeräte steht eine komfortable Routen- und Terminplanung über die mobile Website mobil.tag-der-architektur.de  zur Verfügung. Im App- bzw. Playstore können Sie die App kostenlos herunterladen!