Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Rostock | Gerberbruch 13, Fischerbruch 15, Gerbergrabenweg 7-10 | Baugemeinschaft "Die Bröker" im Petriviertel

© RGS
Büros: Dipl.-Ing. Uwe Hempfling
Architekturbüro Uwe Hempfling
Mitarbeit: Dipl.-Ing. Tina Frebel, Architektin

Dipl.-Ing. Architektin Heike Lachmann
Dipl.-Ing. Architekt Martin Paetzold
cubus architekten
Mitarbeit: Aram Awetisian M.A., Architekt

Landschaftsarchitektin: Dipl. Ing. Dr. Ute Fischer-Gäde
Dr. Fischer Landschaftsarchitektur

Bauherr: Baugemeinschaft „Die Bröker“ GbR
Besichtigung:
Führungen:      
Samstag, 27.06.15 | 14 - 17 Uhr
Samstag, 27.06.15 | 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr
Fertigstellung:
6. 2015


Baugemeinschaft "Die Bröker" im Petriviertel, Gemeinsam bauen, nachbarschaftlich und individuell wohnen.

Am neu entstehenden Uferpark der Warnow zwischen Gerberbruch und Fischerbruch errichtet die Baugemeinschaft „Die Bröker" 23 individuelle Wohnungen bzw. Stadthäuser und einen Gemeinschaftsraum sowie zwei Tiefgaragen.
Die Bebauung formt einen Übergang des Quartiers zum Park und zur Warnow. Während die Kopfbauten am Gerberbuch und Fischerbruch (Häuser 1 und 4) den Vorgaben des Bebauungsplans folgen, werden die Baufelder beidseitig des Gerbergrabenwegs (Haus 2 und 3) nicht vollständig bebaut, sondern lassen nach Osten Platz für die gemeinschaftlich genutzten Grünflächen. Hier befindet sich auch im Haus 2 der Gemeinschaftsraum mit vorgelagerter Terrasse.
Es entstehen individuelle Wohnungen und Stadthäuser im KFW 55 Standard (ENEV 2009), alle Grundrisse wurden von Beginn an gemeinsam mit den Bauherren entwickelt. Entscheidungen zum Bauvorhaben wurden bei den monatlich stattfindenden Baugruppen-Sitzungen getroffen.
Das Tragskelett besteht aus Stahlbetonstützen, Wandscheiben und Decken. Die Außenwände wurden in Holzrahmenbauweise vorgefertigt und mit bereits eingebauten Fenstern und Sonnenschutzelementen auf die Baustelle geliefert. Alle Wohnungen verfügen über eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und werden über eine zentrale Heizungsanlage mit Holzpellets beheizt.

 
zurück

Programmheft 2015


Hier finden Sie das aktuelle Programmheft des Tages der Architektur für Mecklenburg-Vorpommern als PDF-Datei zum Download!
Tag der Architektur 2015

Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen rund um den Tag der Architektur?

Bitte wenden Sie sich an:

Anja Görtler
Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0385 59079-17
a.goertler@ak-mv.de

App


Ob Smartphone oder iPad – für alle mobilen Endgeräte steht eine komfortable Routen- und Terminplanung über die mobile Website mobil.tag-der-architektur.de  zur Verfügung. Im App- bzw. Playstore können Sie die App kostenlos herunterladen!