Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Peenemünde | Im Kraftwerk | Historisch-Technisches Museum

© Martin Meurer
Büro: Dipl.-Ing. Kathrin von Einsiedel
Architekten- und Ingenieurunion Stralsund GmbH
Bauherr: Gemeinde Peenemünde über Amt Usedom-Nord
Besichtigungen:  





Führung:   
Samstag, 27.06.15 | 10 - 18 Uhr, während der Öffnungszeiten des Museums, Infos: www.peenemuende.de
Sonntag, 28.06.15 | 10 - 18 Uhr, während der Öffnungszeiten des Museums, Infos: www.peenemuende.de
Sonntag, 28.06.15 | 10 Uhr
Fertigstellung:
4.2015


Das Kraftwerk Peenemünde ist heute das größte technische Denkmal Mecklenburg-Vorpommerns. Um die Attraktivität des Museums weiter zu erhöhen, wurde auf dem Dach des Kesselhauses eine Aussichtsplattform errichtet. Während der Fahrt mit dem gläsernen Aufzug kann der Besucher die technischen Anlagen des Kesselhauses erleben. Auf der Aussichtsplattform stehend überblickt man den gesamten Kraftwerkskomplex und erhält einen Eindruck über die Dimensionen der Anlage.
Die Aussichtsplattform wurde als eigenständige Tragkonstruktion aus Stahl auf dem bestehenden Dachtragwerk errichtet. Die Wege zwischen Aussichtsplattform, Aufzug und Treppenhaus bestehen aus aufgeständerten Stahlkonstruktionen bzw. weit spannenden Stahlträgern. Der Fluchtweg wird durch das vorhandene Treppenhaus sichergestellt, das durch eine Rauchschutz Druckbelüftungsanlage als Treppenraum mit erhöhter Sicherheit aufgerüstet ist.
Das Kraftwerk vermittelt heute einen authentischen Eindruck, der sowohl vom 50-jährigen Kraftwerksbetrieb als auch von 20 Jahren des Stillstands geprägt ist. Mit seiner zeitgemäßen filigranen Stahlkonstruktion ist der neue Aufzug als nachträglicher moderner Einbau zu erkennen. Im Interesse des Denkmalschutzes bleibt auch mit den neuen Bauteilen die Außenwirkung des Kraftwerks nahezu unverändert.

 
zurück

Programmheft 2015


Hier finden Sie das aktuelle Programmheft des Tages der Architektur für Mecklenburg-Vorpommern als PDF-Datei zum Download!
Tag der Architektur 2015

Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen rund um den Tag der Architektur?

Bitte wenden Sie sich an:

Anja Görtler
Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0385 59079-17
a.goertler@ak-mv.de

App


Ob Smartphone oder iPad – für alle mobilen Endgeräte steht eine komfortable Routen- und Terminplanung über die mobile Website mobil.tag-der-architektur.de  zur Verfügung. Im App- bzw. Playstore können Sie die App kostenlos herunterladen!