Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

6. SCHWERIN-Neu-Zippendorf, Pilaer Straße 2 a/b | Neu Zippendorfer Seeterrassen

Foto: Alexander Kirsten
Büro: Dipl.-Ing. Andrè Keipke, Dipl.-Ing. Frank Kirsten
Keipke | Mikolajczyk - Keßler - Kirsten. ARGE Freier Architekten
Bauherr: Schweriner Wohnungsbaugenossenschaften e.G.
Besichtigung:
Führungen:
Samstag, 28.06.2014 | 14:00-16:00 Uhr
Samstag, 28.06.2014 | 14:00-15:00 Uhr
Fertigstellung:
2013









Als Abschluss der Quartiersumgestaltung entstand 2012 ergänzend zum Umbau der 4 Plattenbaublöcke der Neubau Pilaer Straße 2 mit 38 Wohnungen unterschiedlicher Größe. Das Angebot an neuen Wohnungsgrundrissen komplettiert gezielt die bis dahin im Bestand realisierten Wohnungstypen, insbesondere hinsichtlich Barrierefreiheit  und Großzügigkeit des Flächenangebotes. Damit wurde  aus der einst geschlossenen U-förmigen Quartiersbebauung mit 5½-geschossigen Plattenbauten ein aus Solitären zusammengesetztes Gebäudeensemble. Die Wohngeschosse gruppieren sich um zwei Erschließungsstrakte, die jeweils durch einen separaten Zugang  und Aufzug mit großzügig verglasten Flurbereichen erschlossen werden und zudem hofseitig über einen Ausgang zum Quartiershof verfügen. Das Untergeschoss bietet Platz für alle Mieterkeller, die Fernwärme-Hausanschlussstation sowie 12 überbaute Mieter-Stellplätze. Ebenerdige Terrassen und kleine Vorgärten ergänzen die Erdgeschosswohnungen auf aufgefülltem Terrain im Hof. Das Gebäude wurde nach EnEV-2009 mit KfW-70-Standart geplant realisiert. Die neue Hofgestaltung als Kombination aus parkähnlich gestalteten Gemeinschaftsflächen und Mietergärten an den Häusern komplettiert den grünen Umbau des ehemaligen WBS-70-Quartiers.

 
zurück

Tag der Architektur 2014


Hier finden Sie alle Projekete des Tages der Architektur 2014 in Mecklenburg-Vorpommern:

Broschüre Tag der Architektur 2014