Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

41. Rostock, Universitätsplatz 1 | Universitätsgebäude

Foto: Rainer Grebin
Büro: Dr.-Ing. Rainer Grebin,
Dipl. Ing. Valentina Grebin
Bauherr: Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern, Geschäftsbereich Hochschul- und Klinikbau
Besichtigung: Führung: Samstag, 28.06.2014 | 10:00- 14:00 Uhr
Samstag, 28.06.2014 | 11:00 Uhr
Fertigstellung:
2013






Das Bauwerk besteht aus vier Gebäudeteilen, welche  zwischen 1844 und 1870 nach Plänen der Architekten Georg Adolph Demmler und Hermann  Willebrand  errichtet  wurden. Es steht als Einzeldenkmal unter Denkmalschutz. Nachdem in den 1990er-Jahren in  einem  1. Bauabschnitt die Fassaden- und Dachinstandsetzung durchgeführt wurde,  erfolgte nun die Grundinstandsetzung der vorhandenen Gebäudesubstanz im Inneren.
Ziel der Baumaßnahme war die Herrichtung des Gebäudes für einen modernen Universitätsbetrieb unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer Aspekte und die Neustrukturierung der inneren Erschließung unter Beachtung heutiger Brandschutzanforderungen. Dazu gehörte auch die Herstellung notwendiger bzw. die Ertüchtigung vorhandener Treppenräume. Das Gebäude wurde durchgehend barrierefrei gestaltet. Im neuen Museum entstanden neue Hörsäle und Seminarräume. Der Mittelbau wurde im Wesentlichen in seinem historischen Gefüge von 1870 wieder hergestellt. Die ursprüngliche Raumstruktur mit den historischen Wand-, Decken- und Bodengestaltungen in den Fluren und in repräsentativen Raumgruppen ist jetzt wieder erlebbar. Die Gestaltung neuer Bauteile und Einbauten erfolgte in einer zeitgemäßen Formensprache. Sie fügen sich zurückhaltend in das historische Umfeld ein.

 
zurück

Tag der Architektur 2014


Hier finden Sie alle Projekete des Tages der Architektur 2014 in Mecklenburg-Vorpommern:

Broschüre Tag der Architektur 2014