Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

17. LK Mecklenburgische Seenplatte, Neubrandenburg, HS Neubrandenburg, Umbau Haus 2 und 3

Foto: Dipl.-Ing. (FH) Christine Ertl
Büro: Dipl.-Ing. Dieter Walter
walter+partner, architekten und ingenieure
Bauherr: Betrieb für Bau und Liegenschaften M-V, Geschäftsbereich Neubrandenburg
Besichtigung:
Führung:
Samstag, 28.06.2014 | 09:00-16:00 Uhr
Samstag, 28.06.2014 | 09:00-16:00 Uhr
Fertigstellung:
September 2013: Haus 2 (Hörsäle, Seminarräume u.a.), vsl. September 2014: Haus 3 (Diensträume Professoren u.a.)









Im Rahmen von Umstrukturierungen in der Hochschullandschaft von Mecklenburg-Vorpommern wurde entschieden, die Bauingenieure künftig in Wismar auszubilden und dafür andere Studiengänge nach Neubrandenburg zu verlagern, hier neue Bildungsmöglichkeiten anzubieten und Vorhandenes am Standort weiter auszubauen.

Insbesondere musste im Haus 2 im Erdgeschoss neue Hörsaalkapazität geschaffen werden, da die vorhandenen Hörsäle im Rahmen von anderen Umbaumaßnahmen im Bestand (Haus 1) hergerichtet werden und dadurch über längere Zeit nicht nutzbar sind. Dafür wurden die Flächen des ehemaligen Wasserbaulabors genutzt. In diesem Zusammenhang sind im Haus 2 neue Seminarräume entstanden, es wurde auch die Umweltbibliothek hier untergebracht.

Durch Neubelegung von Räumen im Bestand und Konzentration einzelner Studiengänge werden derzeit im Haus 3 u. a. neue Diensträume für Professoren geschaffen.

Ein wesentlicher Teil der Baumaßnahmen muss aus zeitlichen Gründen parallel zum laufenden Lehrbetrieb realisiert werden.

 
zurück

Tag der Architektur 2014


Hier finden Sie alle Projekete des Tages der Architektur 2014 in Mecklenburg-Vorpommern:

Broschüre Tag der Architektur 2014