Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Rostocker Architektupreis 2016

Preisverleihung 2016 am Matrosendenkmal im Rostocker-Stadthafen | Foto: Juliane Bendin Zum 12. Mal lobte die Kammergruppe Rostock der Architektenkammer M-V den Rostocker Architekturpreis im Jahr 2016 aus.

Preisträger 2016: 
Laborgebäude für die Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät der Universität Rostock
Architekturbüro: struhkarchitekten Planungsgesellschaft mbH aus Braunschweig
Preisträger-Plakat (PDF)

Zur Bewertung standen 10 Bauvorhaben, die seit 2012 in Rostock und Landkreis Rostock fertig gestellt worden sind. Der Rostocker Architekturpreis wird mit einer Plakette am Gebäude des Preisträgers gewürdigt. Der Preis ist nicht dotiert.  

Die Preisverleihung fand im feierlichen Rahmen unter freien Himmel auf der Uferpromenade unterhalb des Matrosendenkmals im Stadthafen, Rostock-Kabutzenhof statt.

Juroren
Claus Ruhe Madsen, Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Rostock
Anja Epper, Stadtplanerin, Sachgebietsleiterin Sanierung und Stadtgestaltung, Amt für
Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft, Rostock
Katharina Löser, Architektin, Löser Lott Architekten GmbH, Berlin
Thomas Weber, Architekt, Kny Weber Architekten, Berlin
Christoph Meyn, Architekt, gmw architekten innenarchitekten, Stralsund
Peggy Kastl, Innenarchitektin, baustudio kastl, Rostock
Anna Lundqvist, Landschaftsarchitektin, MAN MADE LAND, Berlin

web2016_Rostocker Architekturpreis_02_Geladene Gäste an der Kaikante.jpg
 
zurück