Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Landbaukultur-Preis 2020

Ein attraktiver ländlicher Raum braucht angemessene Architektur. Mit dem LANDBAUKULTUR-PREIS werden vorbildliche, in einem besonders positiven Kontrast ihrer Umgebung stehende Bauten und/oder Außenanlagen auf landwirt-schaftlichen Betrieben in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgezeich-net. Sie sollen architektonisch besonders positiv in Erscheinung treten, eine zeitgemäße Nutzung ermöglichen und eine Bereicherung der sie umgebenden Kulturlandschaft darstellen.

Bewerbungsschluss: 31.08.2020
 
mehr Infos

Deutscher Ziegelpreis 2021

Ausgezeichnet werden konzeptionell, konstruktiv und gestalterisch überzeugend realisierte Bauwerke, bei denen der Baustoff Ziegel vor allem in Wandkonstruktionen verwendet wurde. Der gekonnte, kreative Umgang mit monolithischen Außenwandkonstruktionen aus modernen hochwärmedämmenden Ziegeln bildet den einen Schwerpunkt dieser Prämierung, herausragende Architektur mit mehrschaligen Ziegelaußenwandkonstruktionen den zweiten. Teilnahmevoraussetzung ist die Einreichung von Bauten, die nach dem 30.09.2017 fertiggestellt worden sind.

Es sind zwei Hauptpreise vorgesehen sowie Sonderpreise und Anerkennungen. Insgesamt stehen 20.000 € als Preissumme zur Verfügung, die durch die Jury aufgeteilt werden kann. Die Jury behält sich vor, Sonderpreise für »Nachwuchs« und »Geschosswohnungsbau« zu vergeben.

Bewerbungsschluss: 23.09.2020
 
mehr Infos

Otto-Borst-Preis 2021

Bereits zum neunten Mal lobt "Forum Stadt - Netzwerk historischer Städte e. V." den
Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses aus. Durch die Verleihung will der Verein den wissenschaftlichen Nachwuchs in den Fachgebieten Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtplanung fördern und es sollen herausragende Leistungen in diesen Fachgebieten prämiert werden. Der Preis wird seit 2005 im jährlichen Wechsel mit dem "Otto-Borst-Preis für Stadterneuerung" verliehen.

Bewerbungsschluss: 15.02.2021
 
 
mehr Infos