Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Brandenburgischer Baukulturpreis 2021

2021-BB-BKpreis_210427.jpg In diesem Jahr wird erneut der Brandenburgische Baukulturpreis gemeinsam von der Brandenburgischen Architektenkammer (BA) und der Brandenburgischen Ingenieurkammer (BBIK) mit Unterstützung des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) ausgelobt und an ein ganzheitlich geplantes und ausgeführtes Bauwerk oder Ensemble im Land Brandenburg vergeben.

Abgabetermin: 27. April 2021
 
mehr Infos

Thüringer Staatpreis für Baukultur 2020/2021

2021-Thüringer BKPreis_210430.jpg Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) lobt in diesem Jahr erstmals den „Thüringer Staatspreis für Baukultur” aus.
Der neue Preis tritt an die Stelle der bis 2019 jährlich abwechselnd ausgelobten Thüringer Staatspreise für Architektur und Städtebau bzw. für Ingenieurleistungen und wird um Elemente des früheren „Thüringer Preises zur Förderung der Baukultur” erweitert.

Einreichfrist: 30. April 2021
 
mehr Infos

Deutscher Holzbau-Preis 2021

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat lobt Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes den Deutschen Holzbaupreis 2021 aus.

Der Deutsche Holzbaupreis gilt in der Bundesrepublik als die wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz. Teilnehmen können Architekten, Tragwerksplaner und Bauherren sowie Holzbauunternehmen, die Bauwerke bzw. Bausysteme aus Holz planen, entwickeln und / oder herstellen.

Abgabefrist: 23. Mai 2021
 
mehr Infos

Passiv House Award 2021

plakette50_passivhaus-210630.jpg Der Passive House Award ist ein internationaler Architekturwettbewerb für energieeffiziente Gebäude. Der Wettbewerb wird vom Passivhaus Institut ausgelobt. Eine international besetzte Jury prüft unter anderem die Gestaltung, Wirtschaftlichkeit, Innovation, Energieversorgung und Nachhaltigkeit der eingerechten Gebäude.

Einreichfrist: 1. Juni 2021
 
mehr Infos

KfW Award Bauen 2021

kfw-bauen-logo-210620.png Als einer der größten Förderer von privatem Wohneigentum in Deutschland hat die KfW Bankengruppe den Wettbewerb 2003 ins Leben gerufen. Ziel ist es, Impulse für nachhaltiges privates Bauen zu geben sowie zukunftsweisende Trends aufzuzeigen.

Bewerbungsfrist: 15. Juni 2021
 
mehr Infos

Deutscher SPIELRAUM-Preis 2020/2021

Zum 14. Mal wird 2021 der Deutsche SPIELRAUM-Preis verliehen, mit dem modellhafte und vorbildliche Spielräume von einer Fachjury mit hochdotierten Sachpreisen (in Höhe von über 21.000 Euro) ausgezeichnet werden.

Bewerbungsschluss: 6. September 2021
 
mehr Infos

Otto Borst Preis 2022

220130-Bild Otto-Borst-Preis.jpg Das Forum Stadt – Netzwerk historischer Städte e. V. lobt zum 9. Mal den Otto-Borst-Preis für Stadterneuerung aus. Er wird seit 2005 im jährlichen Wechsel mit dem Otto-Borst-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses verliehen. Der Name des Preises erinnert an den Historiker Prof. Dr. Otto Borst (1924-2001), Gründer des Forum Stadt e.V. und Herausgeber der wissenschaftlichen Zeitschrift Forum Stadt.

Einreichfrist: 30. Januar 2022
 
mehr Infos