Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Architekt*in oder eine*n Bauingenieur*in für den Fachdienst Gebäudema-nagement (w/m/d)

03.05.2022
Zwischen Elbphilharmonie und Elbmarsch liegt die Stadt Wedel in Hamburgs idyllischem Westen und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Architekt*in oder eine*n Bauingenieur*in für den Fachdienst Gebäudema-nagement (w/m/d)


Wir bieten

  • eine unbefristete Beschäftigung mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • (Gehalt je nach Berufserfahrung zwischen 46.000 € und 69.400 € brutto im Jahr)
  • eine interessante, sinnstiftende, vielfältige und verantwortungsvolle Führungsposi-tion
  • ein gutes Arbeitsklima auf einem gut ausgestatteten Arbeitsplatz (Tablet und Diensthandy) in einer modernen Stadtverwaltung
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • unmittelbare Nähe zum S-Bahnhof Wedel und eine bezuschusste HVV-Proficard
  • ein umfangreiches Gleitzeitmodell und Home-Office-Möglichkeiten im Rahmen einer tariflichen Arbeitszeit von 39 Stunden (grundsätzlich auch Teilzeit möglich)
  • die dienstliche Nutzung von städtischen E-Bikes und E-Autos

Ihre Aufgaben
  • Neubauten, Sanierung und Gebäudeinstandhaltung
    o Bauleitung und Abwicklung
    o Mitwirkung bei Ausschreibungen und Vergaben
    o Planung der Haushaltsmittel
    o Betreuung Städt. Gremien
  • die stellv. Leitung des Fachdienstes mit 11 Beschäftigten im direkten Umfeld und weiteren knapp 30 Hausmeister*innen und Reinigungskräften

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur*in (FH) oder Bachelor (FH/Uni) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Gestaltungswillen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • adressatenbezogene Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit
  • eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte auch unter hoher Belastung zügig zu analysieren

Aufgrund der Offenheit der Verwaltung freut sich die Stadt Wedel gleichermaßen über Be-werber*innen aller Nationalitäten.Eine Behinderung ist kein Hindernis für Ihre Einstellung bei der Stadt Wedel. Im Gegenteil: Bei gleicher Eignung und Befähigung berücksichtigen wir Ihre Bewerbung mit Vorrang.

Bitte bewerben Sie sich mit Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die Berufsabschlüsse und einem aktuellen Arbeitszeugnis online bis zum 22.05.2022 unter folgenden Link:
https://bit.ly/3xXO1L2

Fragen beantwortet Ihnen sehr gerne Frau Sinz, Fachbereichsleiterin Bauen und Umwelt (Tel.04103-707330).

Stellenanzeige zum Download
 
zurück

Ansprechpartnerin

Sie wollen eine Anzeige veröffentlichen?
Bitte wenden Sie sich an:

Anja Görtler
Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0385 59079-17
a.goertler@ak-mv.de