Kontakt

Alexandrinenstraße 32
19055 Schwerin
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 0385 59079-0
Telefax: 0385 59079-30
E-Mail:

Auslobung: Schülerwettbewerb 2020/21

Grafik: Aline Raether + Lisa Klabunde Die Initiative Architektur + Schule der Architektenkammer M-V lobt ihren ersten Schülerwettbewerb zum Thema „ARCHITEKTUR+MEER“ aus. Dieser Schülerwettbewerb wird im Schuljahr 2020/21 mit dem Ziel durchgeführt, Lehrer*innen und Schüler*innen für die gebaute Umwelt zu sensibilisieren, aber auch um den gestalterischen Ideen der Kinder und Jugendlichen unseres Landes eine Plattform zu bieten.

TERMINE
Onlineanmeldung: 13.12.2020 unter info@ak-mv.de
Einsendung/Teilnahmeerklärung: 21.04.2021 an info@ak-mv.de
Jurysitzung: Mai 2021
Preisverleihung: Juni 2021

TEILNAHME/ONLINEANMELDUNG
Teilnahmeberechtigt sind alle Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Eingereicht werden können Projektarbeiten aus dem Schuljahr 2020/21. Es sind ausschließlich Gruppenarbeiten zugelassen. Es ist ein ausgefülltes Anmeldungsformular mit Angabe der Schulklasse/Kleingruppe, dem Namen der Schule und des Lehrers bis spätestens zum 13.12.2020 erforderlich.

Das Thema des Wettbewerbs wird in der Auslobung erläutert und in den Aufgabenstellungen für die jeweiligen Klassenstufen thematisch und methodisch angeleitet. So dürfen sich die Klassenstufen 1 bis 6 auf dem Schulgelände dem Thema „ARCHITEKTUR+MEER“ nähern, die Klassenstufen 7 bis 10 können eine freie Fläche ihrer Wahl (innerhalb des Wohnortes) zur Umsetzung einer Projektidee wählen und die Klassen 11 und 12 sind aufgerufen, an einem konkreten Ort in Rostock, ihre Ideen für ein Wassersport-Schulzentrum für die Bundesgartenschau 2025 darzustellen.

 
zurück

Im Interview

Architekturvermittlung ist das Thema der Arbeitsgruppe "Architektur + Schule", deren  Initiatorinnen die Architektinnen Aline Raether und Doreen Edelmann sind.
Über das Konzept, Projektideen und Aufgaben der Arbeitsgruppe sprachen wir mit Aline Raether.