Selbstführung im Berufsalltag


16.03.2023
Uhrzeit: 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Münster

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 8 Fortbildungspunkten anerkannt.


Resilienz ist die Fähigkeit eines elastischen Werkstoffs, selbst nach starker Deformation in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren – zumindest in der Physik. Auf den Menschen übertragen, meint Resilienz die Stärkung der Widerstandskraft auch in schwierigen Situationen und Zeiten.

Im Berufsalltag ist diese Fähigkeit im Rahmen der Selbstführung mehr und mehr gefragt. Architekt/-innen, Projektleiter/-innen und Planungsteams, die sich selbst erfolgreich führen, gelingt es offensichtlich leichter, ihre Ziele zu erreichen. Der Grund: Sie können ihre Gedanken und ihr Verhalten so reflektieren und beeinflussen, dass sie ihre persönliche Effektivität steigern und so das schaffen, was sie sich vorgenommen haben.

In diesem Seminar erwerben Sie Kompetenzen, um das eigene Verhalten und das der anderen zu reflektieren und zu verstehen, um daraus praktikable Strategien zu entwickeln. Sie lernen zudem, wie Sie Ihre eigene Gesundheit sowie die Ihrer Mitarbeitenden fördern können.

zurück