Schadstoffe an und in Gebäuden


20.10.2022
Uhrzeit: 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Frankfurt

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 8 Fortbildungspunkten anerkannt.

Erkennen, bewerten und fachgerecht sanieren
Ein großer Teil Ihrer Projekte besteht aus Sanierungsaufgaben. Bestandsbauten aus den 1950er–1980er Jahren, sollen nicht nur mit Farbe, Design und neuen hochwertigen Materialien renoviert werden. Diese Bauten müssen oftmals in ihren Grundmauern von Schadstoffen, Wasser oder sonstigen Gefahrenstoffen befreit werden.

Die Schadstoffquellen müssen erkannt werden. Entsorgungswege sind zu ermitteln und zu bestimmen. Erweitern Sie jetzt Ihr Wissen mit historisch fundierter und gesetzlicher Expertise.

Im Seminar lernen Sie nicht nur, welche Schadstoffgruppen es gibt, sondern auch welche Schadstoffe wo zu erwarten und wie die einzelnen Schadstoffe zu erkennen sind. Das Nehmen einer Probe, der anschließende Umgang und die Beseitigung der Schadstoffe gehören genauso zum Seminarprogramm wie das Verstehen und Anwenden der Verordnungen und Richtlinien. Ein abschließender Diskussionsteil gibt Raum für Fragen und Austausch
zurück