ONLINE: Mängel und Schäden am Bau erkennen und bewerten


04.07.2022
Uhrzeit: 05.07.2022 jeweils von 09:30 bis 16:45 Uhr
Ort: Online

Das Online-Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 6,0 Fortbildungsstunden je Tag anerkannt.


Mängel und Schäden bergen ein erhebliches Konfliktpotenzial im Rahmen der Erstellung oder Sanierung von Immobilien. Insbesondere die Entwicklung der Rechtsprechung sowie die Änderungen im BGB sowie der VOB haben zu einer strengeren Auslegung des Mangelbegriffs geführt. Dies zieht unmittelbare Konsequenzen für die Planung und Ausführung von Bauvorhaben nach sich.

Das Seminar führt daher systematisch in die fachlichen, praktischen, prüftechnischen, rechtlichen und bautechnischen Grundlagen der Untersuchung und Beurteilung von Planungs- und Ausführungsleistungen am Bau ein.

Die Teilnehmer sind nach Abschluss des Seminars in der Lage, typische Planungs- und Ausführungsmängel/Schäden am Bau systematisch erkennen, beurteilen und geeignete Sanierungsmaßnahmen vorschlagen zu können. Voraussetzung zur Klärung strittiger Sachlagen ist die sichere Beurteilung von Mängeln und Schäden. Hierzu trägt das Seminar unmittelbar bei.

Folgende Inhalte werden dazu ausführlich behandelt:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Technische Grundlagen
  • Prüf- und Messmethoden
  • Grundlagen der Analyse von Mängeln und Schäden
  • Bauschadensgutachten
  • Beispiele
  • Bewertungsmethoden
  • Sanierungskonzepte

Alle Informationen

zurück