Brandschutz in der GK 1-5 (Regelbau): Abgrenzung Regelbau zu Sonderbau


28.10.2021
Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Seevetal

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 6,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

Dieses Seminar behandelt die brandschutz- und bauordnungsrechtlichen Anforderungen in den Gebäudeklassen 1 bis 5 (Regelbauten). Darüber hinaus konzentriert sich das Seminar speziell auf die Grundlagen in diesem vermeintlich einfachen Regelungsbereich. Besonderheiten einzelner Gebäudeklassen werden erarbeitet und klassenspezifische Abgrenzungsprobleme besprochen. Neben den grundsätzlichen Anforderungen wird anhand von Beispielen aus der täglichen Praxis gezeigt, wie man den Ansprüchen moderner Architektur mit dem richtigen Grundwissen gerecht wird. Kern des Seminars ist die Vermittlung von praktischen Werkzeugen und Tipps, um im täglichen Arbeitseinsatz keine unnötigen Kosten und Risiken für den Bauherren zu erzeugen.
zurück