Brandschutz in Hochhäusern & Gebäuden der GK 5


27.10.2021
Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Seevetal bei Hamburg

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 6,0 Fortbildungsstunde anerkannt.

Für Neubauten und Bestandsbauten ohne Bestandsschutz gilt die MHHR in vielen Bundesländern als Planungsgrundlage. Obwohl die Richtlinie so konzipiert wurde, dass sie bei gleichbleibenden Sicherheitsstandards auf neue Gebäude und auf Bestandsgebäude anwendbar ist, behalten sich einzelne Bundesländer Alternativlösungen vor.

In Zukunft wird die Sanierung und Modernisierung von Gebäuden im Fokus stehen, von denen einige ursprünglich der Gebäudeklasse 5 zugeordnet wurden, heute aber baurechtlich als Hochhaus gelten. In diesem Fall ist eine professionelle Bestandsaufnahme notwendig.

Alle Informationen
zurück