FeuerTrutz Brandschutzkongress: Brandschutz in Sonderbauten


18.10.2021
Uhrzeit: 19.10.2021 jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Nürnberg und Online

Der Kongress ist bei der Architektenkammer M-V mit insgesamt 8,5 Fortbildungsstunden anerkannt.

Der FeuerTrutz Brandschutzkongress ist der größte und vielfältigste Treffpunkt von Brandschützern in Deutschland und Europa. Bei dem jährlichen Branchenhighlight kommen Planer, Sachverständige, Fachbauleiter, Behördenvertreter und Facherrichter zusammen, um sich weiterzubilden und zu den wichtigsten Themen im vorbeugenden Brandschutz auszutauschen.

Ein Kongressschwerpunkt sind 2021 "Lösungen für Sonderbauten", denn hier ergeben sich regelmäßig besondere Herausforderungen für Konzeptersteller, Prüfer, ausführende Unternehmen und Betreiber. Wie Brandschutzplaner- und -ingenieure bei den verschiedenen Sonderbautypen zu individuellen, sicheren und wirtschaftlichen Lösungen kommen, zeigen die Vorträge eines eigenen Kongressblocks. Erfahrene Praktiker schildern anhand von Beispielen gelungener Brandschutzkonzepte moderne Problemlösungen und vermeidbare Fehler für verschiedene Sonderbautypen.
Ein weiterer Schwerpunkt der Vorträge liegt auf dem Umgang mit Abweichungen, Erleichterungen, Kompensationen und Ingenieurmethoden im Brandschutz und somit auf den Voraussetzungen für ein sicheres, wirtschaftliches und der Nutzung entsprechendes Brandschutzkonzept.

Alle Informationen

zurück