ONLINE: Die neue HOAI 2021 - Was Sie unbedingt wissen müssen!


22.01.2021
Uhrzeit: ausgebucht. Zusatztermin: 27.01.2021 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Online

Das Online-Seminar der Architektenkammer M-V wird mit 2,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

HOAI 2021 – Was Sie wissen müssen, um auch zukünftig eine angemessene Vergütung zu erhalten!

Der EuGH hat mit Urteil vom 04.07.2019 das Verbot der Unterschreitung der Mindest- bzw. Überschreitung der Höchstsätze für europarechtswidrig erklärt. Die Bundesrepublik setzt diese Entscheidung nunmehr mit Wirkung zum 01.01.2021 in nationales Recht um.

Kernpunkt der neuen HOAI ist die freie Vereinbarung der Honorare für alle von der HOAI erfassten Grundleistungen. In diesem Seminar werden zunächst die Änderungen der HOAI aufgezeigt und anschließend, wie die Neuregelungen der HOAI sowohl vertragsrechtlich als auch vergaberechtlich umgesetzt werden können und mit welchen Auswirkungen auf die Honorare und die Vertragsgestaltung zu rechnen ist.

Ebenfalls werden die - bislang völlig ungeklärte - Rechtslage seit dem EuGH-Urteil vom 04.07.2019 und dem Inkrafttreten der HOAI 2021 zum 01.01.2021 dargestellt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Inhalt:
•    EuGH-Entscheidung vom 04.07.2020
•    HOAI 2021 im Überblick
•    Was ist die „übliche Vergütung“ für Planungsleistungen?
•    Wie wird künftig das Honorar abgerechnet?
•    Vertragsmodelle zur Umsetzung der neuen HOAI
•    HOAI 2021 und Vergabeverfahren der öffentlichen Hand
•    Wann sind Angebote „ungewöhnlich niedrig“?
•    Wie weiter mit „Altfällen“?

Referent:
 Prof. H.Henning Irmler, Fachanwalt für Vergaberecht und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Justiziar der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern, Honorarprofessor für Architekten- und Ingenieurrecht an der Hochschule Wismar, Mitherausgeber des HOAI-Praktikerkommentars

Kosten
: 50 Euro für Mitglieder der AK M-V; 75 Euro für Gäste  

Anmeldeformular zum Download


Technische Voraussetzungen für die Online-Teilnahme:
Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrophon; die Nutzung eines Headsets wird empfohlen.

zurück