ONLINE: Baudurchführung in der Landschaftsarchitektur: Einführung in die Bauleitung


11.07.2020
Uhrzeit: 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Online

Das Online-Seminar wird bei der Architektenkammer M-V als Fortbildung anerkannt.

Im Spannungsfeld zwischen Bauherrn und ausführenden Unternehmen ist es die Aufgabe des Landschaftsarchitekten, den Bauablauf fachlich, wirtschaftlich und zeitlich zu überwachen und durch seine Leistung ein mängelfreies und funktionstaugliches Werk herbeizuführen. Zugleich ist er verpflichtet, dabei den Bauherrn fachlich und im Rahmen seiner Sachwalterpflicht auch baurechtlich zu informieren, aufzuklären und zu beraten.

Das Seminar gibt einen Überblick über die typischen Problemfälle, von Beginn der Bauausführung bis zur Abnahme und Beseitigung der Abnahmemängel. Ausgehend von den rechtlichen Grundsätzen und vertraglichen Pflichten in der Objektüberwachung werden Problemfälle aus fachlicher und juristischer Sicht an konkreten Fallbeispielen besprochen. Zugleich werden Haftungsfallen erläutert und Lösungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung des rechtlichen Hintergrunds in der Hauptsache des VOB/B-Vertrags aufgezeigt.
zurück