Bundeskoordinatorentag 2019


14.11.2019
Uhrzeit: 10:00 bis 15:30 Uhr
Ort: Berlin-Lichtenberg

Die Veranstaltung wird bei der Architektenkammer M-V mit 4,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

Der Bundeskoordinatorentag wird vom Ministerium für Arbeit und Soziales, der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Zusammenarbeit mit einem Präsidium aus Vertretern von Koordinatoren nach Baustellenverordnung veranstaltet. Er findet jährlich im Herbst in Berlin statt.

Im Mittelpunkt stehen Vorstellung und Diskussion von Lösungen für die Koordination, die Kommunikation und Kooperation der am Bauvorhaben Beteiligten, Berichte aus der Baustellenpraxis, aktuelle rechtliche Entwicklungen und Themen.

Neben Informationen zum aktuellen Stand von Vorschriften und Regeln werden in diesem Jahr mehrere Themen vertieft: die Koordination beim Einsatz von Gerüsten und Leitern; Impulse, Potenziale und der praktische Einsatz von BIM und digitalen Werkzeugen für die Koordination; Neues aus der Rechtsprechung, insbesondere zur Haftung von Koordinatoren.

zurück