Planungsgrundlagen und Qualitätssicherung im Erdbau


25.10.2019
Uhrzeit: 9:00 bis 15:30 Uhr
Ort: Neubrandenburg

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 5,0 Fortbildungsstunden anerkannt.


Im Erdbau sind im Zuge der Qualitätssicherung Verdichtungsprüfungen zur Beurteilung der Tragfähigkeit und der Verdichtungsqualität von Böden durchzuführen.
Im Seminar lernen die Teilnehmer die im Erdbau gängigen Prüfverfahren und
-methoden der Qualitätssicherung in Theorie und Praxis kennen und sind in der Lage diese zu bewerten.


zurück