Lüftungsanlagen (M-LÜAR): Mindeststandard beim baulichen Brandschutz


21.08.2019
Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Seevetal

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 6,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

Lüftungsanlagen in Bauwerken müssen beim Brandschutz einem umfangreichen Mindeststandard entsprechen. Brandabschnittsübergreifende Leitungsführung, Rauchschutz, Rauchfreihaltung von Flucht- und Rettungswegen und Entrauchungsmaßnahmen sind hierbei nur einige wesentliche Aspekte. Die Anforderungen des baulichen Brandschutzes werden in konkreten Regelwerken definiert.

Alle Informationen

zurück