Grundlagen & Neuerungen der Musterbauordnung in Verbindung mit dem Gebäudetechnischen Brandschutz


23.05.2019
Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr und weitere Termine
Ort: Seevetal und andere Orte

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 6,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

In diesem Seminar erfahren Sie zum einen die wichtigsten Grundlagen zum vorbeugenden Brandschutz und werden in die Thematik des Brandschutzes unter Einbeziehung der aktuellen Änderungen im Baurecht aufgrund der europäischen Bauproduktenverordnung eingeführt. Zusätzlich wird neben den Neuerungen der Richtlinien und Regelwerke, wie z. B. der MLAR 2016, insbesondere das Thema "Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz" mit Blick auf die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) beleuchtet.

Das Seminar beantwortet viele offene Fragen aus der Praxis und liefert Ideen zur praktischen Umsetzung. Sie erhalten einen Überblick, der nicht nur für den Planer, sondern auch für den praktischen Anwender auf der Baustelle ein Grundverständnis für die brandschutztechnischen Maßnahmen auf der Baustelle schafft.

Alle Informationen

zurück