Workshop MIndBauRL & DIN 18230-1: Berechnungen konkret


21.03.2019
Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr und weitere Termine
Ort: Seevetal

Der Workshop ist bei der Architektenkammer M-V mit 5,5 Fortbildungsstunden anerkannt.

Die Muster-Industriebaurichtlinie regelt die Mindestanforderungen an den Brandschutz im Industriebau und ermöglicht zum Teil erhebliche Erleichterungen zur MBO. Das Nachweissystem des Abschnitts 7 und das Rechenverfahren nach DIN 18 230-1 bilden den Kern der Regelung. Die Ermittlung der zu erwartenden thermischen Belastung im Brandfall ist Basis für eine kosten- und risikogerechte Auswahl der notwendigen Brandschutzmaßnahmen.

Die Berechnungen werden als Workshop nach Abschnitt 7 MIndBauRL und nach DIN 18230-1 durchgeführt; Grundlagenwissen über die Erhebung und Bewertung von Brandlasten sollten möglichst vorhanden sein, werden aber auch vermittelt. Schwerpunkt ist die Nachweisführung für Industriebauten mit Ebenen (Ebenen-Nachweise).

Alle Informationen
zurück