Brandschutzkongress: Schutzziel Brandschutz - Konzepte und Lösungen für Standard- und Sonderbauten


20.02.2019
Uhrzeit: 09:45 bis 17:00 Uhr und 21.02.2019 10:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Nürnberg, Max-Morlock-Stadion

Der Kongress ist bei der Architektenkammer M-V mit insgesamt 9,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

Dieser Brandschutzkongress und die begleitende Fachmesse bilden Europas größte Fachveranstaltung für den vorbeugenden Brandschutz. Über 35 der renommiertesten Fachleute referieren auf ihren Gebieten über die wichtigsten aktuellen Fragestellungen aus dem baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz. Fragerunden nach den Vorträgen ermöglichen Ihnen den direkten Austausch mit den Referenten.

Für Sie als Brandschützer bietet sich damit die Gelegenheit, sich an zwei kompakten Tagen umfassend und fundiert fortzubilden sowie mit Kollegen zu Netzwerken. Die Fachmesse und das vielfältige Rahmenprogramm erweitern das Themenspektrum und machen einen Besuch zu einem in Deutschland einmaligen Rundumpaket für Weiterbildung und Austausch im vorbeugenden Brandschutz.

Alle Informationen

zurück