Baukostensteuerung und Projektmanagement für Architekten nach HOAI 2013 DIN 276


14.11.2018
Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Hamburg

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 6,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

Die Einhaltung von vorgesehenen Baukosten und Termine rückt immer stärker in den Vordergrund der Planungsverträge und des Tagesgeschäfts. Projekte werden komplexer und erfordern fortschrittliche Abwicklungsmethoden. Die HOAI 2013 hat ebenfalls Änderungen im Bereich der Baukostenplanung und Kostensteuerung mit sich gebracht. Die Auswirkungen der neuen Regelungen sind im Tagesgeschäft spürbar. Für alle Planer und Auftraggeber ergeben sich ganz neue Perspektiven, aber auch Risiken. Das gilt nicht nur für Großprojekte, sondern genauso für mittlere und kleine Projekte.

Anhand vieler Praxisbeispiele, unterschiedlicher Berechnungs- und Prognosemodelle sowie der aktuellsten Rechtsprechung werden in diesem Seminar Planungsverträge, sehr praxisnahe Projektsituationen und Risikomanagementfragen zur Kostensteuerung und Terminsteuerung behandelt. Dabei wird größter Wert auf Praxisnähe gelegt.

Alle Informationen
zurück