BIM für öffentliche Bauvorhaben: Die Herausforderungen meistern!


19.06.2018
Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr und weitere Termine
Ort: Frankfurt und andere Orte

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 6,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

Die Methodik des Planens, Bauens und Betreibens von Immobilien steht vor einem Paradigmenwechsel. Virtuelle Realität in Form von digitalisierten Bauwerks- und Projektablaufsmodellen wird zukünftig die Basis von Bauprojekten bilden. Diese umfassende Digitalisierung wird unter dem Begriff Building Information Modeling (BIM) zusammengefasst.

Die Veranstaltung bietet eine Einführung in die grundlegenden Ideen, Methoden und Verfahrensweisen, die Regelwerke und nationalen Standards für BIM. Insbesondere erfolgt eine systematische Darstellung der Projektabwicklung öffentlicher Bauvorhaben unter Verwendung von BIM.

Auf dieser Basis können die Teilnehmer/innen die Auswirkungen von BIM auf ihre berufliche Praxis abschätzen sowie die grundlegenden Erfordernisse für die Einführung von BIM sachgerecht beurteilen.

Alle Informationen
zurück