Ideeenwettbewerb zur Landschaftsentwicklung und Freiraumplanung: "Peter-Joseph-Lenné-Preis des Landes Berlin"

News vom 15.06.2018
Der Peter-Joseph-Lenné-Preis des Landes Berlin ist der weltweit größte Ideenwettbewerb für junge Garten- und Landschaftsarchitekten, Landschaftsplaner, Wissenschaftler, Architekten und Künstler, die in den genannten Fachgebieten ausgebildet werden oder bereits beruflich tätig sind.

Der Preis leistet einen Beitrag, frische kreative Ideen der Gestaltung, Planung und Pflanzenverwendung in die Gartenarchitektur und Landschaftsplanung einzubringen und gleichzeitig die berufliche Entwicklung junger Planer und Gestalter zu unterstützen.

Er fördert das Verständnis für die künstlerische Wertigkeit der Gestaltung des öffentlichen Raums.
Abgabeschluss am 29.6.2018

Auslobung und Informationen unter:
www.berlin.de/senuvk/umwelt/stadtgruen/lenne/de/ausschreibung.shtml

 
zurück