Planung Entwässerungstechnik


16.11.2017
Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Hamburg

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 6,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

Dieses Seminar behandelt nicht nur die wesentlichen Normen für die Einbauorte Gebäude und Keller, sondern macht theoretisches Wissen in der Praxis anwendbar. So lernen Sie zum Beispiel, wie Sie die richtige Rückstausicherung für den Bauherrn ermitteln und wie Sie Bodenabläufe unter Berücksichtigung der zentralen bauwerklichen Gegebenheiten planen können.

Darüber hinaus wird die Frage beantwortet, mit welchen Informationsquellen Sie die Entwässerung eines Objektes möglichst effizient planen können. Des Weiteren erlernen die Seminarteilnehmer die Bedienung des Planungsassistenten für Fettabscheider.

Alle Informationen


zurück