Fachforum Hotel


16.10.2017
Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Hamburg

Das Seminar ist bei der Architektenkammer M-V mit 5,0 Fortbildungsstunden anerkannt.

Es gibt vielfältige Kriterien, die ein gutes Hotel erfüllen muss. Was aber macht ein gutes Hotel aus? Für den Businesskunden zählen Effizienz und Funktionalität mit preisorientierten Angeboten. Dabei spielen technische Innovationen und Einrichtungen im gesamten Hotelbetrieb eine wichtige Rolle. Kommunikation und Technik müssen aktuellen Standards Rechnung tragen: Dazu gehören u. a. Internet Access, WLAN, Klimatisierung und Lichtkonzepte mit wechselnden Stimmungen. Bei aller Technikaffinität sind trotzdem Tradition und Nachhaltigkeit gefordert. Dazu gehört eine gute Hotelarchitektur, das CI, Image, Design und die Funktionalität.

Über die neuesten Trends und Entwicklungen beim Bauen und Betreiben von Hotels, über Ansprüche und Atmosphären wird auf dem Fachforum Hotel informiert und diskutiert. Dazu findet ein Austausch mit führenden Branchenvertretern statt, die ihre jeweiligen Konzepte für Hotels vorstellen. Diese Tagesveranstaltung richtet sich an die wichtigsten Teilnehmer im Planungsprozess eines Hotels: Architekten, Innenarchitekten, TGA-Fachplaner, Ingenieure, Facility Manager und Betreiber. Nutzen Sie das Fachforum Hotel für einen praxisorientieren Blick in die Branche.

Alle Informationen

zurück