Europäischer Lehmbautag 2017 - Fotoausstellung Gnevsdorf - Umweltschonendes Bauen mit Lehm

News vom 17.07.2017
Dass Lehm ein alter aber dennoch zeitgemäßer und nachhaltiger Baustoff ist, zeigt eine Fotoausstellung vom 21. Juli bis 3. Oktober 2017 im Lehm-Museum Gnevsdorf anlässlich des Europäischen Lehmbautages 2017.

Fotoausstellung "Umweltschonendes Bauenmit Lehm"

Eröffnung am  Freitag, 21. Juli, 19:30 Uhr
Beispiele zeitgemäßer europäischer Gewerbe- und Industriebauten
Ort: Lehmmuseum Gnevsdorf, Steinstraße 66 A, 19395 Ganzlin, OT Gnevsdorf
Einführungsvortrag: Achim Pilz, freier Journalist, Kurator der Ausstellung
freier Eintritt zur Ausstellunsgeröffnung

Fachvorträge + Sommerfest
"Nachhaltigkeit von Lehmbaustoffen - Klima- und ressourcenschonenendes Bauen im Nicht - Wohnungsbau"
Ort: Lehmhaus, Wangeliner Garten in 19395 Ganzlin, OT Wangelin
Kosten einschl. vegetarisches Buffett, Tagungsgetränke + Kuchen: 60,00 Euro

Samstag, 22. Juli,
ab 10:00 -17:00 Uhr
Praxisberichte:
Kita Wildblume, Garz/ Rügen;
Neubau Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit, IBN, Rosenheim;
Lehmbauschule Wangelin, Earthship
Erweiterungsbau/ Wellerlehmbauweise im Naturschutzpark Cotentin and Bessin, Normandie
Ökologische Produktdeklaration von Lehmbaustoffen (EPD)

ab 20:00 Uhr Sommerfest im Wangeliner Garten
Tanz und Livemusik mit Band Dr. Bajan
Eintritt: 15,00 Euro/ 12,00 Euro ermäßigt

Detaillirertes Programm unter:
www.earthbuilding.eu
Informationen unter telefon: 038737 338970



 
zurück